Deutsch: StartseiteEnglish: HomeTschechisch: Úvodní stránka

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017

Am vergangenen Freitag, den 15.09.2017, wurde die Privatmolkerei Bechtel zum „Ausbildungsbetrieb der Deutschen Milchwirtschaft 2017“ gekürt. Diese Auszeichnung würdigt die Ausbildungsqualität Milchwirtschaftlicher Unternehmen in Deutschland.

Bereits in der Vorauswahl der Bewerbungen hat sich das Ausbildungskonzept des Unternehmens gegen andere Molkereien aus ganz Deutschland durchgesetzt. Das Finale des Wettbewerbs fand anschließend im Rahmen des Verbandstages des Zentralverbands der Deutschen Milchwirtschaft auf der Messe „drinktec“ in München statt. Hier kämpften das Familienunternehmen Privatmolkerei Bechtel aus dem oberpfälzischen Schwarzenfeld und der internationale Konzern Arla Foods GmbH mit ihrer Niederlassung in Pronsfeld (Rheinland-Pfalz) um den Titel.

Der Sieger wurde durch die zuvor geehrten Jahresbesten Auszubildenden, Meister und Techniker in den Milchwirtschaftlichen Berufen aus ganz Deutschland gewählt, nachdem beide Finalisten eine abschließende Präsentation über ihr Ausbildungskonzept vortrugen. Die Mehrheit der Stimmen erhielt dabei die Privatmolkerei Bechtel und darf nun bis zum Ende des Jahres 2018 das Gütesiegel „Ausbildungsbetrieb der Deutschen Milchwirtschaft“ tragen.

Ausbildung hat für unser traditionsreiche Familienunternehmen einen sehr großen Stellenwert. Insbesondere durch unsere regionale Verwurzelung trägt die Privatmolkerei Bechtel zur langfristigen Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes bei, indem Auszubildende durchschnittlich aus einem Umkreis von 30 km um den Betrieb stammen. Aktuell bilden wir 58 Auszubildenden in acht verschiedenen Berufsbildern aus, was bei einer Belegschaftsgröße von über 550 Mitarbeitern einer Ausbildungsquote von mehr als 10% entspricht.

Das Ausbildungskonzept des Unternehmens ist Teil einer strategischen Personalentwicklung, um dem Fachkräftenachwuchs genau die Qualifikationen und Kompetenzen zu vermitteln, die später im Unternehmen benötigt werden. Die betrieblichen Ausbildungspläne werden durch Job-Rotationen in an das Berufsbild angrenzende Bereiche abwechslungsreich gestaltet. Dadurch erhalten die Auszubildenden exzellente Fachkenntnisse und lernen gleichzeitig die prozessualen Zusammenhänge des Betriebes kennen. Zudem werden auch die persönliche Entwicklung und das Teamverständnis der Auszubildenden durch regelmäßige Bildungsreisen zu Partnerfirmen und Team-Building- Trainings gefördert. Auf diese Weise schafft die Privatmolkerei Bechtel durch ihre betriebliche Ausbildung eine nachhaltige Grundlage für eine langfristige Unternehmensentwicklung, indem alle Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eine unbefristete Übernahmegarantie erhalten.

Gerade für junge Nachwuchstalente bieten wir vielfältige Karrierewege an, die viele heutige Führungskräfte ursprünglich mit einer Ausbildung begonnen haben. Auch für das Ausbildungsjahr 2018 ist die Privatmolkerei Bechtel auf der Suche nach Fachkräftenachwuchs. Bewerbungen für das laufende Auswahlverfahren werden noch sehr gerne entgegengenommen.

Milcherzeuger-Login

Über den unten stehenden Link gelangen Sie direkt zum Milcherzeuger Online Informationssystem der Privatmolkerei Bechtel.

Aktuelles

Rund 90 Eltern haben bei der Privatmolkerei Bechtel in Schwarzenfeld hinter die Kulissen geblickt

Ausbildung

bei der Privatmolkerei Bechtel