Deutsch: StartseiteEnglish: HomeTschechisch: Úvodní stránka

Elternabend 2016

Rund 70 Eltern haben bei der Privatmolkerei Bechtel in Schwarzenfeld hinter die Kulissen geblickt

Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr, Barbara Schmid(rechts), erklärt einer Gruppe von Eltern bei der Werksführung ihre Aufgaben als Milchtechnologin in der Rohmilchannahme und Joghurtherstellung.

Am 07. November 2016 empfing die Geschäftsleitung und das Ausbilder-Team der Privatmolkerei Bechtel wie jedes Jahr die Familien ihrer rund 55 Auszubildenden, um einen Einblick in den Wirkungskreis ihres Nachwuchses zu geben. Der regional verwurzelte Arbeitgeber in Schwarzenfeld bildet seit mehreren Jahren in acht verschiedenen Ausbildungsberufen stets für den eigenen Bedarf aus: Milchtechnologen/innen, Milchwirtschaftliche Laboranten/innen, Elektroniker/innen für Betriebstechnik, Mechatroniker/innen, Industriemechaniker/innen für Betriebstechnik, Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Informatik- und Industriekaufleute.

Rund 70 Eltern, Großeltern und auch Geschwister kamen der Einladung zum Elternabend sehr gerne nach und fanden sich Montagabend in der Molkereistraße in Schwarzenfeld ein. Dort wurden sie zunächst herzlich von Geschäftsführer René Guhl begrüßt. Des Weiteren stellten sich neben dem aktuellen Ausbilder-Team auch die beiden Betriebsleiter der Molkerei und Käserei, Stefan Zimmermann und Stefan Köppl, den Familien persönlich vor und schilderten ihren Werdegang im Unternehmen. Beide hatten ihre berufliche Laufbahn als sogenannte „Eigengewächse“ mit einer Ausbildung bei der Privatmolkerei Bechtel begonnen. Durch ihre Berufserfahrung im Unternehmen und Weiterbildungen gehören sie heute zur Führungsmannschaft des Betriebes. Bei entsprechendem Engagement und Einsatzwillen, betonten sie, stehen auch den derzeitigen Nachwuchsfachkräften ähnliche Karrierewege in ihrem Ausbildungsbetrieb offen.

Im Anschluss bekamen die Eltern im Rahmen einer zweistündigen Werksführung die Gelegenheit, den Ausbildungsbetrieb ihrer Sprösslinge kennenzulernen. Hierfür hatten die Auszubildenden der acht verschiedenen Ausbildungsberufe bereits im Vorfeld Infopoints in ihren jeweiligen Abteilungen vorbereitet. So erhielten die Eltern an den verschiedenen Stationen von ihren Kindern Eindrücke aus erster Hand zu den acht Ausbildungsberufen sowie deren Aufgaben im Unternehmen. Besondere Highlights hierbei waren besonders die Produktionsabläufe der Molkerei und Käserei sowie das 2016 in Betrieb genommene Hochregallager. Nach der Erkundung des Betriebes konnten die Familien und Auszubildenden sich noch in entspannter Atmosphäre mit den Ausbildern und der Geschäftsleitung austauschen und den Abend ausklingen lassen.

 

 

Milcherzeuger-Login

Über den unten stehenden Link gelangen Sie direkt zum Milcherzeuger Online Informationssystem der Privatmolkerei Bechtel.

Aktuelles

Rund 70 Eltern haben bei der Privatmolkerei Bechtel in Schwarzenfeld hinter die Kulissen geblickt

Ausbildung

bei der Privatmolkerei Bechtel